Ab sofort auch Vormittagskurse: CANTIENICA®--Training, Rückbildung mit Baby, CANTIENICA®--Training in der Mittagspause, Basic-Workshop 12.12.2019 / 18:00 - 19:30 Uhr

Am Freitag, den 22. November 2019 findet von 18:00 - 19:30 Uhr der nächste Basic-Workshop statt!!!
Neue Kurszeiten am Vormittag: Cantienica® in der Mittagspause, Rückbildung mit Baby.....

Herzlich Willkommen - in meinem neuen Raum. Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich.....
Ich empfehle Ihnen vor der ersten Kursstunde die Teilnahme an einem Basic-Workshop oder einer Einzelstunde.

CANTIENICA®-Das Rückenprogramm


CANTIENICA®-Das Rückenprogramm trainiert die Muskeln von innen nach außen. Zuerst werden im "Hochhaus Mensch" die wichtigsten Zwischenstockwerke reaktiviert, das sind der Levator (innerste Beckenbodenschicht) für das Becken und das Zwerchfell für den Brustkorb. Diese entlasten das Achsenskelett und ermöglichen Aufspannung ohne Anstrengung. Eine aufgerichtete Wirbelsäule ist eine gesunde Wirbelsäule.

Aufrichten, ausrichten meint: Die Säule der Wirbel von unten nach oben so aufbauen, dass der Spinalkanal (das Rückenmark) gerade verläuft. In dieser Idealposition werden die Bandscheiben nirgends gequetscht. Die autochthonen Rückenmuskeln sind aktiv, sie schützen und stützen die Wirbelsäule in jeder möglichen Bewegung.

Laut Statistiken kennen 65% aller erwachsenen Menschen über 35 Jahren Rückenbeschwerden. Bei den 65-Jährigen sind es gar 80%.  Bei den meisten werden die Beschwerden chronisch.

Das Umdenken fängt im Kopf an: Anstatt der Schwerkraft "nach unten" zu folgen, kann sich der Mensch in der Fliehkraft aufrichten. Skelett und Muskulatur sind bestens dafür ausgestattet.

Diese vertikale Aufspannung muss anfangs trainiert werden, wird dann zur neuen Gewohnheit, also zu einem neuen Automatismus.

CANTIENICA®-Das Rückenprogramm funktionert, wenn der und die Betroffenen mitmachen, wenn sie die Schmerzfreiheit wollen und wenn sie akzeptieren, dass sie anfangs diszipliniert dafür arbeiten müssen. Die Selbstheilung durch Selbstwahrnehmung ist anspruchsvoll - und unendlich lohnend.

CANTIENICA®Das Rückenprogramm funktioniert nicht bei Menschen, die keine Verantwortung für sich und ihren Körper übernehmen möchten, bei Menschen, die ihre Autorität für den Körper lieber an Ärzte, an Medikamente, an Operationen und Ersatzteile  und an die Außenwelt delegieren.

Zitat von Solveig Hoffmann: "Die Methode funktioniert nicht bei Menschen, die Patienten sein und bleiben möchten"